Artikel » Tipps » Von Frau zu Frau Artikel-Infos
   

Tipps   Von Frau zu Frau
16.02.2005 von

Tipps für Frauen! ;)

Männer brauchen Zustimmung, Anerkennung und Bewunderung!
Die wichtigsten Regeln im Umgang mit Männern sind:
1. bedanke dich für Dinge, die er für dich getan hat
2. lobe ihn, wenn er eine Sache gut und richtig gemacht hat
3. kritisiere und "erziehe" ihn nicht ständig, mach ihm keine Vorwürfe, wenn er etwas falsch gemacht hat, gib nicht zuviele Ratschläge, laß ihn selbst entscheiden, was und wie er etwas tut.

· Wenn dein Mann oder Freund einen Fehler begeht, sage ihm nicht: Ich habe es dir ja gesagt!

· Wenn er sich mit dem Auto verfährt, sollte sie versuchen der Sache etwas Positives abzugewinnen, z.B. wenn wir diesen Umweg nicht gefahren wären, dann wäre uns dieser herrliche Ausblick entgangen.

· Sollte er einmal etwas vergessen, was er dir mitbringen sollte, dann raste nicht aus, sondern sag ihm, daß er das nächste Mal daran denken sollte.

· Sollte sich der Mann einmal zurückziehen, ist es nicht der richtige Zeitpunkt, um mit ihm ein Gespräch anzufangen oder ihm näherzukommen, lass ihm Zeit sich zurückzuziehen. Nach einer gewissen Zeit kommt er von selbst und ist meistens kooperativ und zugänglich. Weiß ihn nicht zurück und heiße ihn willkommen.

· Wenn er sich für einen Fehler entschuldigt, nimm die Entschuldigung mit Akzeptanz und Vergebung liebevoll an.

· Wenn er z.B. nach einem Streit zur Versöhnung kleine Dinge für dich tut, dann danke ihm dafür.

· Kommt er nach Hause, dann zeige Freude.

· Bei besonderen Gelegenheiten, wie Feste und Partys solltest du Fehler einfach mal übersehen.
Genieße es in vollen Zügen, wenn er mit dir schläft. Er möchte spüren, daß es dir was bedeutet und du es schön findest.

Die Sprache der Männer - Oder, was Männer wirklich meinen.

Ich habe Hunger = Ich habe Hunger.
Ich bin müde = Ich bin müde.
Schönes Kleid! = Geile Titten!!
Was ist los? = Ich kann nicht glauben, dass du so eine Tragödie draus machst.
Was ist los? = Durch welches undefinierbare, selbsterfundenes Trauma schlägst Du Dich gerade durch?
Ja, Dein Haarschnitt gefällt mir = Vorher fand ich sie besser.
Ja, Dein Haarschnitt gefält mir = 50 Mark und kein bisschen anders!
Gehen wir ins Kino? = Ich möchte mit Dir schlafen!
Kann ich Dich zum Essen einladen? = Ich möchte mit Dir schlafen!
Kann ich Dich mal anrufen? = Ich möchte mit Dir schlafen!
Wollen wir miteinander tanzen? = Ich moechte mit Dir schlafen !
Du siehst angespannt aus, soll ich Dich massieren? = Ich möchte Dich liebkosen=Ich möchte mit Dir schlafen!
Was ist los mit Dir? = Ich schätze mal, dass das mit dem Sex heute nacht nichts wird...
Ich langweile mich = Willst Du mit mir schlafen?
Ich liebe Dich = Lass uns miteinander schlafen, jetzt!
Ich liebe Dich auch = Okay, ich habe es gesagt und jetzt können wir miteinander schlafen.
Reden wir = Ich möchte gut auf Dich wirken, damit Du glaubst, ich wäre eine tiefgehende Person und dann willst Du vielleicht auch mit mir schlafen.
Willst Du mich heiraten? = Ich will, dass es illegal wird, wenn du mit anderen Männern ins Bett gehst.


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
Seitenanfang nach oben